Teilen

AddThis is disabled because of cookie consent

Sauber Hamburg

Aug11,2020

Seventh Generation

In allem was wir tun, beachten wir die Folgen für die nächsten sieben Generationen. Dieses Versprechen haben wir abgegeben als wir vor über 30 Jahren unserer Marke einen Namen gegeben haben. Aus dieser tiefen Überzeugung heraus, haben wir unsere Produkte so entwickelt, dass sie gut für uns, unsere Gesundheit und unsere Umwelt sind. Dazu gehört zum Beispiel, dass unsere Formulierungen aus Inhaltsstoffen bestehen, die bis zu 97% pflanzlich basiert sind, sowie Wasser und Mineralien. Aber dazu gehört auch, dass wir Verpackungen einsetzen, die weniger Rohstoffe verbrauchen und Materialien verwenden, die nicht nur einmal verwendet werden können, sondern immer wieder

Aus diesem Grund haben wir mit einigen Partnern in Hamburg ein Herzensprojekt gestartet - „Hamburgs Wertstoff Innovative“. Als Hersteller fühlen wir uns verantwortlich für unsere Verpackungen und wir möchten dazu beitragen Verpackungsabfälle zu reduzieren bzw. sie sinnvoll wieder in unseren Produkten einzusetzen. Möglichst viele Wertstoffe dürfen nicht nur einmal, sondern sie sollten ganz viele Male genutzt werden, so entsteht ein wirklicher „WERTstoff“. Zusammen mit unseren Hamburger Partnern Stadtreinigung Hamburg, Veolia, BUDNI und der Technischen Universität Hamburg haben wir jetzt einen echten Hamburger Verpackungskreislauf geschaffen. Darauf sind wir sehr stolz. Bei BUDNI in Hamburg findet Ihr ab sofort unser Sieben Generationen Waschmittel in einer Flasche, die zu 100% aus dem recycelten Kunststoff aus der gelben Hamburger Wertstofftonne bzw. dem gelben Sack besteht.

Der Kreislauf funktioniert so:

 

Unsere Flasche

Die Produktion der Flasche war komplexer als man vielleicht denkt, denn bereits benutztes Plastik erneut in eine neue Plastikform zu bringen, ist gar nicht so einfach. Die Stadtreinigung Hamburg hat den Plastikmüll aus der gelben Tonne zu Veolia gebracht, Veolia hat den Plastikmüll aufbereitet.  Die Granulate, die wir von Veolia bekommen haben, wurden dann in der TU Hamburg alle intensiv untersucht und anschließend vielen Tests unterzogen, wie zum Beispiel Tests auf mögliche Rückstände im Material. Bei der Produktion der Flaschen mussten viele Parameter geprüft und nachjustiert werden, so hatte unsere erste Flasche seltsame Ausbuchtungen und keinen vernünftigen Griff. Das sah ziemlich wild aus! Jetzt haben wir es aber geschafft und eine – wie wir finden - richtig tolle Flasche aus 100% Rezyklat aus Hamburg – für Hamburg geschaffen Diese findet ihr ab sofort bei eurem BUDNI um die Ecke.

Aus      wurde        wurde 

 

Wirklich Wirksam Recyceln. Das wollen wir und das geht am besten gemeinsam. Damit auch aus unserer Hamburger Waschmittelflasche wieder etwas Neues entstehen kann und der Wertstoff-Kreislauf gut funktioniert+, ist es wichtig, dass Verpackungsbestandteile aus verschiedenen Materialien getrennt werden, bevor sie in den gelben Sack wandern. Für unsere Verpackungen heißt das: Bitte Verschlusskappe und Flasche getrennt in die Wertstoffsammlung geben! Dann kann der Kreislauf weiter gehen und aus unserer Hamburger Verpackung entsteht wieder etwas Neues,

Sieben Generationen

Mit unseren Geschichten wollen wir unserem Ziel näher kommen, eine Konsumenten Revolution anzuregen, die die Gesundheit und das Wohl der nächsten sieben Generationen beachtet.

Lese die Geschichte
0 product(s)

Related Stories

Verwandte Geschichten